Peter Wenzel für 25 plus 1 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt

 

Stadtverbdandsvorsitzender und Bundestagsabgeordneter Michael Groß (l.) ehrt Fraktionsvorsitzenden Peter Wenzel (r.) für 26 Jahre Mitgliedschaft in der SPD.

 

Gut gefüllt war am Freitagabend der Raum in der Kreuzkirche, in den der SPD Ortsverein Marl Sinsen-Lenkerbeck zur Mitgliederversammlung eingeladen hatte. Die Versammlung richtete dabei den Blick auf politische Themen vor Ort sowie auf die der Bundesebene. Nicht zuletzt freuten sich die Anwesenden deshalb über den Besuch ihres Marler Stadtverbandsvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Michael Groß, der über seine Arbeit in Berlin berichtete.

 

Groß versicherte dabei, dass er in Berlin als Sprecher der SPD-Ruhr-MdB’s alles dafür tue, damit die strukturell benachteiligte Region des Ruhrgebiets, endlich die finanzielle Unterstützung vom Bund erhalte, die dafür notwendig ist, gleichwertige Lebensverhältnisse, wie es das Grundgesetz vorsieht, wiederherzustellen.

 

Die Versammlung ermutigte Groß bei dieser Aufgabe langen Atem zu behalten, denn dieser werde sich am Ende mehr als auszahlen. „ Als Ortsverein werden wir natürlich weiterhin vor Ort im Rahmen des Möglichen helfen, allerdings brauchen wir eine gezielte Förderung, um eine Vielzahl von Arbeitsplätzen zu schaffen. Die hohe Arbeitslosigkeit ist die Wurzel aller Probleme hier vor Ort“ gab Barbara Hoffrichter, neu gewähltes Ratsmitglied, Michael Groß für seine Arbeit in Berlin zustimmend mit auf den Weg.

 

Neben der politischen Diskussion war die Jubilarehrung von Peter Wenzel für 25 plus 1 Jahre treuer Parteimitgliedschaft zentrales Geschehen der Mitgliederversammlung. Michael Groß beglückwünschte Peter Wenzel für sein Parteijubiläum und hob als sein langjähriger, politischer Weggefährte und Freund in seiner Laudatio eine Vielzahl seiner Verdienste hervor. „Peter Wenzel ist tatsächlich ein richtiger Kümmerer. Wenn ihn eines Ausmacht, dann ist es die unaufhaltsame Ausdauer und Disziplin, den Menschen vor Ort zu helfen.“ so Michael Groß.

 

Peter Wenzel hat sich in den vergangenen Jahren in unterschiedlichen Parteifunktionen für die Menschen vor Ort stark gemacht. So war er auch Vorsitzender des Ortsvereines Marl Sinsen-Lenkerbeck und Stadtverbandsvorsitzender. Seit 2009 ist Peter Wenzel Vorsitzender der SPD-Fraktion im Marler Stadtrat.

 

Peter Wenzel zeigte sich sehr erfreut über die Ehrung und bedankte sich in erster Linie bei der Familie: „Ohne den Rückhalt der Familie wäre die ganze Arbeit nicht denkbar.“ Die Mitgliederversammlung fand ihren Ausklang in einem gemütlichen Beisammensein mit Essen und Getränken.

 

Pressemitteilung Sonntag 19.10.2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Wenzel